Über die systematische Homöopathie

Die systematische Homöopathie nutzt das Wissen um Systeme und Einteilungen, wie sie aus der Naturwissenschaft bekannt sind und sieht so die Quelle des Heilmittels - die Substanz - in seiner Beziehung und Angehörigkeit zu unterschiedlichen Naturreichen (dem Mineral- Pflanzen und Tierreich), zu Gruppen, Gattungen, botanischen Familien und periodischen Reihen und Spalten. Durch übergeordnete Prinzipien und Qualitäten entsteht ein System, in dem einzelne Arzneimittel durch ihren Bezug in neuem Licht gesehen werden können. So erschließen sich viele neue homöopathische Mittel, die ansonsten nur wenig bekannt und geprüft sind, für den praktischen Gebrauch und bekannte Mittel können neu verstanden werden.
Das Energiemuster dieser Substanz findet der Homöopath in der sogenannten vitalen Empfindung, auch ‘das andere Lied’ genannt. Das ist das individuelle Erleben der Realität in einer Person, welches sich hinter der Ebene der Symptome, der Emotionen / Gefühle oder der Wahnideen befindet und diese verbindet.

Hier finden Sie Angebote für Weiterbildungen in systematischer Homöopathie und der Empfindungsmethode mit sehr erfahrenen, qualitativ hochwertigen internationalen Dozenten.

Upcoming Events

Dr. Jonathan Hardy

12.11.2021

REISE DURCH DAS PERIODENSYSTEM

JOURNEY THROUGH THE PERIODIC TABLE

VOYAGE À TRAVERS LE TABLEAU PÉRIODIQUE

Dr. Jonathan Hardy

13.11.2021

ONLINE LIVE-FÄLLE

ONLINE LIVE-CASES

CAS LIVE EN LIGNE

Videothek

Dr. Rajan Sankaran

DIE EINFACHHEIT IN DER HOMÖOPATHIE

THE SIMPLICITY IN HOMEOPATHY

LA SIMPLICITÉ EN HOMÉOPATHIE

Dr. Jonathan Hardy

SÄUGETIERE

MAMMALS

MAMMIFÈRES

Dr. Jonathan Hardy

INSEKTEN

INSECTS

INSECTES

Internationale Seminare

in systematischer Homöopathie

Modern medicine can be "an all-inclusive system. It can well include homeopathy, bio-chemistry and the latest nature-cures."

MAHATMA GANDHI

© 2021 Sabrina Holdener / Schreiben Sie uns